Singen ist (k)eine Privatsache.

Wieso soll ich vor anderen singen?

Viele Menschen singen gerne. Unter der Dusche, wo es niemand hören kann. Es ist Privatsache. Das ist schade, denn wir können mit unseren Stimmen andere bereichern, von der Rückmeldung der Anderen profitieren und auch das gemeinsame Singen hat eine unglaubliche Kraft. 

Ziel des Kapitels ist es, Mut für erste Präsentationsversuche zu entwickeln und selbst gute und ermutigende Zuhörer zu werden. 

Aufgabenstellungen in diesem Kapitel - nicht mehr verwenden: 
Wie denke ich über meine Stimme