Volkstänze aus aller Welt

Volkstänze erzählen Geschichten und geben Traditionen weiter. Eine Kombination, die vor allem bei Jugendlichen sehr attraktiv ist. 

Du wirst in diesem Aufgabenset verschiedene Volkstänze aus der ganzen Welt kennenlernen. Zudem erfährst du, welche Bedeutungen die Volkstänze für Jugendliche haben können. Mit diesem Wissen wirst du mit deinen Schulkameraden einen einfachen Volkstanz erlernen und danach einen kurdischen Tanz zu eurem eigenen Volkstanz usiebemgestalten.

Lizenz dieses Textes: Creative-Commons-Lizenz

Autorschaft: Russi Fabienne

Egal woher wir kommen, ob wir dick oder dünn sind, arm oder reich, tanzen kann jeder und Tanzen verbindet. Das Ziel dieser Aufgabenstellung ist, dass ihr einen ersten Einblick in zwei verschiedene Volkstänze erhaltet.

Das Ziel dieser Aufgabenstellung ist, dass du eine Definition des Volkstanzes erarbeitest und damit spezifische Merkmale zu drei verschiedenen Volkstänzen ausarbeiten kannst. Ausserdem soll dir diese Aufgabenstellung weitere Volkstänze aus verschiedenen Kulturen näherbringen. 

Nun ist es an der Zeit, dass ihr euch bewegt. In dieser Aufgabenstellung ist das Ziel, dass ihr den Volkstanz "Hashual" aus Israel kennenlernt und ihn am Schluss gemeinsam tanzen könnt.

Volkstänze haben auch manchmal eine länderübergreifende Tradition. Der Bündner Siebenschritt entpuppt sich dabei auch als Steyrischer Tanz und als Volkslied

Ihr habt bereits viel Neues über Volkstänze erlernt. Ziel der letzten Aufgabe ist, dass ihr einen traditionellen kurdischen Volkstanz als Ausgangslage verwendet und diesen mit eigenen Schritten und Abfolgen zu eurem eigenen Volkstanz entwickelt.